head03
maenner-trilogie

MÄNNER UNERWÜNSCHT-
DIE KOMPLETTE TRILOGIE (2015)


Die Trilogie - 3 Bände in einem - Köstlicher Lesespaß nonstop.
Die 3 Erfolgsromane in voller Länge im Komplettpaket:
- Männer unerwünscht
- Lass beim Sex die Socken an
- Schnittenfänger

erhältlich als ebook hier

REZENSIONEN / LESERSTIMMEN

Hier ein kleiner Auszug der Lesermeinungen zu dem Buch:

Endlich! (IMRiemann)

Endlich! Endlich eine Heldin, die sich mit dem ganz normalen Wahnsinn der kleinen Leute herumschlägt. Soziopathischer Chef, grauenhafte Kunden, Lohn am Existenzminimum, nervige Mutter ... das kennen viele von uns. Doris Antworten auf diesen Irrsinn sind einfach wunderbar. Doris Sack ist eine Romanheldin zum Verlieben! Wir wollen mehr von ihr ...



Niedliche Geschichte (Katja)

Das Buch lässt sich so weglesen. Das Ende ist nicht absehbar, die Sprache einfach aber nicht plump komisch.
Die Geschichte lässt einen in das Leben der Hauptdarstellerin eintauchen und ihre Erlebnisse sind amüsant und vielfältig. Ich habe viele amüsante Stunden beim Lesen gehabt Bd es wurde nicht langweilig.

 

Fesselt (Kathinka86)

Eine selbst aus dem Leben gegriffene Geschichte die ich so verschlungen habe, womit ich meinte ein Ende des Buches gefunden zu haben, aber doch jedes mal eines besseren belehrt wurde. Eine wunderschöne Geschichte, wobei man Lust bekommt sich selbst zu verändern...und aufs Land zu ziehen :-)

 

Selten so gelacht ! (Thomas Fischer)

Einfach zum Totlachen, wie sich die Protagonistin Doris Sack durchs Leben hangelt und sich dabei immer wieder in peinlichen Situationen wiederfindet.
Schöner Schreibstil, der Lust auf mehr macht, einfach empfehlenswert.
Habe mir sofort den zweiten Teil heruntergeladen !!!

 

Mit Happy End (MiMa)

Jung und frisch und FRAU. Eigentlich bin ich aus dem Alter raus, solche "leichte" Lektüre zu lesen. Diese fand ich aber sehr unterhaltsam, zumal sie mir Einblicke in eine jüngere Generation gab und dazu noch aus der Sicht des anderen Geschlechtes. Die Irrungen und Wirrungen in diesem Alter (Mitte Zwanzig) in Bezug auf Lebensglück und Partnerschaft, Partnersuche haben sich nur partiell verändert. Das es für die "starke" Frau ein Happy End gibt, finde ich schön.